Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen mir bei der Bereitstellung dieser Seite. Durch die Nutzung dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass ich Cookies setze.
  • das weiße Band ...

Das weiße Band

Glücksbringer bei Buddhisten

08.04.2018 von Frank Chudoba
copyright Sasin Tipchai - pixabay.com

Buddisten verwenden weiße Bänder als Glücksbringer. Besucher buddistischer Tempel würden diese von Mönchen erhalten, damit Wünsche oder der Segen in Erfüllung geht. Das Band wird solange getragen, bis es von selbst abfällt. Bei Hochzeiten wird jedem Besucher ein solches umgebunden. Die Hochzeitsgäste wiederum binden dieses dem Brautpaar um. Durch die Vielzahl der Bänder lässt sich dann schnell das Brautpaar erkennen.


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.