Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Cookies helfen mir bei der Bereitstellung dieser Seite. Durch die Nutzung dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass ich Cookies setze.
  • das weiße Band ...

Das weiße Band


Ein Gedicht von Erna Hintz-Vonthron

Nimm nicht das Schwert

01.03.2018 von Frank Chudoba
copyright Frank Chudoba

Nimm nicht das Schwert, denn heilig ist das Leben,
wer es zerschlägt, mißbraucht des Schöpfers Wort,
die Waffe kann Dir nicht Ehre geben,
des Menschen Würde wurzelt nicht im Mord.

Du bist kein Held, wenn Du zerstörst, vernichtest,
wenn Du Befehle folgst, die schändlich sind,
Du bist kein Held, wenn Du Bombe richtest
im feigen Abwurf gegen Frau und Kind.

Du bist kein Held, wenn Du den Brand entzündest,
und Deinen Arm zum Flammenwurf reckst,
Du bist kein Held, wenn Du die Erde schindest
durch Panzertrecks, damit kein Halm mehr wächst.

Du bist kein Held, selbst wenn der höchste Orden
Dich heuchlerisch im Glanze schmückt,
Du bist die Sünde in Person geworden,
dem Bilde Gottes weltenweit entrückt.

Doch dann bist Du ein Held, wenn Du erregend
Dein Nein zum Krieg in alle Winde schreist,
dass es orkanhaft über Grenzen fegend
des Hasses alle Mauern niederreißt.

Ein Held bist Du, wenn Du trotz Spott und Höhnen
der Kraft des eigenen Gewissens traust,
ein Held bist Du, wenn Du der Menschheit Sehnen
nach Völkerfrieden eine Brücke baust.

Ein Held bist Du, wenn Du den Frieden kündest,
der Geist und Gut in jedem Volke ehrt,
ein Held bist Du, wenn Du Dich überwindest,
ein Mensch zu sein - mein Sohn,
nimm nicht das Schwert!


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.